NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

Holzwerkstatt - Wesel - 09.07.2014

Bei dieser Veranstaltung schnitzen, schmirgeln und malen die Kinder mit Holz und anderen Naturmaterialien.
 
 
Thema: Holzwerkstatt
 

Datum Uhrzeit Ort / Treffpunkt
Mi., 09.07.2014
10:00 - 12:00
NABU-Naturarena, Auf dem Mars/Ecke Bislicher Str. in Wesel-Bislich

 
 
Wegbeschreibung
 
B8 bitte in Richtung Flüren fahren, Verteilerkreis in Flüren in Richtung Bislicher Straße nehmen, Bislicher Straße folgen. Linke Hand liegt die Grav-Insel. Ca. 1,5 km auf der  Bislicher Straße weiter fahren. Rechte Hand (hinter der Bushaltestelle) liegt das Gelände der NABU-Naturarena. Die Straße heißt "Auf dem Mars". Ebenso steht dort ein alter RWE-Turm, der unser NABU-Logo trägt und mit Nistkästen bestückt ist.   
 
 

Wichtig: Kosten bitte beachten!

Die Veranstaltung Holzwerkstatt kostet für NABU-Mitglieder 6,- €, für Nicht-Mitglieder 8,- €.

Geschwisterkinder bezahlen den gleichen Preis!

 
 
Achtung - bitte beachten !
  • Aus Versicherungstechnischen Gründen können nur Kinder ab 6 Jahren teilnehmen!
  • An die Witterung angepasste Kleidung!
  • Bitte denken Sie an Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnencreme).
  • Festes Schuhwerk anziehen.
  • Verpflegung und Getränke einpacken.
  • Wenn vorhanden, bitte (Becher-)Lupe mitbringen.
NABU-Mitglieder sind über eine spezielle NABU-Gruppenversicherung versichert. Falls Sie Interesse an einer NABU-Mitgliedschaft haben, können Sie das am Ende der Anmeldeprozedur ankreuzen!
 

Hinweis:
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.
Anmeldeschluss war am 07.07.2014.

Nistkästen-Verkauf

mehr...

Nistkästen für verschiedene Vogelarten können jederzeit aufgehängt werden. Wir bieten die besonders stabilen und atmungsaktiven Vogelhäuser der Firma Schwegler aus Holzbeton an.

mehr... mehr...

Unsere Sponsoren

Unterstützen auch Sie uns und unsere Arbeit...

Unterstützen auch Sie
uns und unsere Arbeit...

 mehr

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2019

Agrarvogel im Sinkflug - die Feldlerche