NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

Amphibienschutz auch im November

NAJU an drei Einsatzorten unterwegs

Am Samstag, den 3. November 2007,  waren achtzehn Naturschützer von NAJU und NABU aus Wesel und Hamminkeln aktiv im Naturschutz. Drei Amphibienschutzzäune galt es zu verlängern oder zu reparieren.

Dass die Arbeit nötig ist, zeigte sich den Teilnehmern des Einsatzes, als der dreizehnjährige Mathis einen Teichmolch fand. Augen auf, hieß es da natürlich auch für alle anderen und so fanden sich noch einige andere Molche auf Wanderschaft. Die sind nämlich noch immer aktiv, da es warm und feucht genug ist. Erst wenn es deutlich kühler wird, verkriechen sie sich frostsicher bis zum nächsten Frühjahr und machen sich dann wieder auf zu ihrem Laichgewässer.

Nach drei Stunden Arbeit im teils steinigen Boden trafen sich die zwei Arbeitsgruppen am Naturschutzzentrum, wo Köchin Sina Freitag für die Mittagsverpflegung sorgte.

Frisch gestärkt ging es nach dem Essen nochmals drei weitere Stunden entlang der RWE-Straße, der Bislicher Straße und der Mühlenfeldstraße zur Sache. Der einsetzende Regen konnte die gute Laune beim Einsatz nicht verderben.

Das Restwochenende hatten sich alle Teilnehmer am Schluss redlich verdient.

Ein Beitrag von Uwe Heinrich

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Nistkästen-Verkauf

mehr...

Nistkästen für verschiedene Vogelarten können jederzeit aufgehängt werden. Wir bieten die besonders stabilen und atmungsaktiven Vogelhäuser der Firma Schwegler aus Holzbeton an.

mehr... mehr...

Unsere Sponsoren

Unterstützen auch Sie uns und unsere Arbeit...

Unterstützen auch Sie
uns und unsere Arbeit...

 mehr

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2019

Agrarvogel im Sinkflug - die Feldlerche