NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

Schwarzes Wasser

Arbeitseinsatz zum Erhalt des Heideweihers

Im Naturschutzgebiet ’Schwarzes Wasser’ sind im unmittelbaren Umfeld des Gewässers vor über zehn Jahren die meisten Bäume gerodet worden, um den Charakter und die Besonderheit des Heideweihers zu erhalten.

Von Zeit zu Zeit muß folglich der Aufwuchs entfernt werden, damit kein neuer Wald entsteht. Bereits im letzten Winter gab es bereits einen großen Einsatz der NAJU aus Wesel und Hamminkeln, um Kiefernschößlinge zu entfernen.

Eine „Nachlese“ hielt die Dienstagsgruppe der WNJ jetzt im Naturschutzgebiet Schwarzes Wasser in Wesel. Etwas mehr als ein Jahr nach dem großen Arbeitseinsatz auf einer Heidefläche sammelte die Gruppe am 22. Februar 2005 die neu aufgegangenen Sämlinge ein. Das Sammelergebnis von einer Stunde konnte sich sehen lassen.

 

 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Winterfütterung

mehr...

Richtiges Füttern hilft und ist ein Naturerlebnis, aber kein Naturschutz. Erst bei Frost und geschlossener Schneedecke ist gegen richtiges Füttern nichts einzuwenden.

mehr... mehr...

Unsere Sponsoren

Unterstützen auch Sie uns und unsere Arbeit...

Unterstützen auch Sie
uns und unsere Arbeit...

 mehr

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2019

Agrarvogel im Sinkflug - die Feldlerche