NABU Kreisverband Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt
Home> Presse> Pressemitteilungen 2023>

Vogelzählaktion "Stunde der Wintervögel" vom 06.01. - 08.01.2023

 

Mitmachen hilft den heimischen Vögeln

 

Die NABU Kreisgruppe Wesel lädt wieder zur großen Vogelzählaktion „Stunde der Wintervögel“ ein; zwischen dem 6. und 8. Januar 2023.

 

Gezählt werden sollen alle Piepmätze, die beispielsweise im Garten, auf dem Balkon, in Parks oder sonstwo im Siedlungsraum innerhalb einer Stunde registriert werden können. Dabei ist unbedingt darauf zu achten, dass von jeder Art nur die Höchstzahl angegeben wird, die gleichzeitig ins Sichtfeld geraten ist. Zudem können auch vorbeifliegende Vögel, die man an der Stimme zuordnen kann, mitgezählt werden.

 


 

 Titel: Blaumeise im Winter.

 Foto: NABU/CEWE/Josef Graf

  

 

„Vögel in vertrautem Areal zu zählen, macht nicht nur Spaß, sondern dient auch nachhaltig dem Schutz unserer gefiederten Freunde“, sagt Peter Malzbender, Vorsitzender der NABU Kreisgruppe Wesel.  

 

Im vergangen Januar haben in NRW schon mehr als 32.000 Menschen gezählt; bundesweit sogar 176.000. Zugleich wird Vogelzählen digitaler – die NABU-App „Vogelwelt“ hat die 2-Millionen-Marke bei den Downloads geknackt. Am besten ist es natürlich, den eigenen Garten oder auch Balkon zu einer natürlichen Oase, für alles was da kreucht und fleucht, zu gestalten. Bitte beim Füttern darauf achten, dass beispielsweise Meisenknödel ohne Netz benutzt werden.

 

Da diese Aktion bereits das 13. Jahr in Folge stattfindet, ist mittlerweile eine ziemlich genaue Entwicklung der einzelnen Populationen abzulesen. Nicht zuletzt, um daraus gegebenenfalls Ursachen des Artenschwundes zu ermitteln und dann verstärkt Gegenmaßnahmen einzuleiten. Die Zähldaten der vielen Naturfreunde/innen sind wertvollstes Datenmaterial für die Grundlagenforschung. Übrigens: Selbstverständlich kann man innerhalb dieser drei Zähltage zu unterschiedlichen Zeitpunkten nach den oben angegebenen Vorgaben die gefiederten Lieblinge zählen.


Die Beobachtungen können bis zum 16. Januar an den NABU online gemeldet werden unter: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-wintervoegel/mitmachen/13147.html

 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Ganzjahresfütterung

Richtiges Füttern hilft der Vogelwelt und ist ein Naturerlebnis. Der NABU-Wesel empfiehlt die Ganzjahresfütterung.

Unsere Sponsoren

Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe setzt sich sehr für zahlreiche Umwelt- und Naturschutzprojekte im Kreis Wesel ein.

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2023

Braunkehlchen - Frank Derer

Bedrohter Wiesenclown - das Braunkehlchen