NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt
Home> Presse> Pressemitteilungen 2020>

Coronavirus zwingt zu Vorsichtsmaßnahmen

 

Liebe Naturfreunde/*Innen,

 

wegen der rasanten Entwicklung des Coronaviruses bitten wir alle Naturfreunde/*Innen die NABU-Geschäftsstelle in Wesel, Freybergweg 9, nicht mehr ohne vorherige Absprache aufzusuchen.


In Notfällen, zum Beispiel ein aufgefundenes Wildtier etc., bitte vorher unbedingt in der Geschäftsstelle anrufen (Telefon: 0281 – 1647787, Anrufbeantworter vorhanden). Wir werden dann mit Ihnen möglichst umgehend einen Termin vereinbaren. Wir danken ganz herzlich für Ihr Verständnis. Selbstverständlich teilen wir Ihnen auf diesem Weg wieder mit, ab wann unsere Geschäftsstelle wieder offene Geschäftszeiten hat.
 

Bleiben Sie gesund
Ihr NABU-Vorstand

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Winterfütterung

mehr...

Richtiges Füttern hilft und ist ein Naturerlebnis, aber kein Naturschutz. Erst bei Frost und geschlossener Schneedecke ist gegen richtiges Füttern nichts einzuwenden.

mehr... mehr...

Unsere Sponsoren

Unterstützen auch Sie uns und unsere Arbeit...

Unterstützen auch Sie
uns und unsere Arbeit...

 mehr

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2020

Vogel des Jahres 2020, die Tureaube - NABU/R. Thierfelder

Symbol für Glück und Liebe - die Turteltaube