NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

Naturspiegel begrüßt das neue Jahr

Heft 1/2019 erscheint in neuem Design

Naturspiegel 1/2019 TitelblattDas Magazin für Natur und Umwelt am Niederrhein geht in neuer Gewandung in das neue Jahr. Frisch im Design, ganz in Farbe und inhaltlich überzeugend melden sich der NABU Bezirksverband Krefeld/Viersen und die NABU Kreisgruppe Wesel zu Wort.

Die Titelstory stellt das neugeschaffene Naturkleinod des Lippemündungsraumes in Wesel vor. Andere Beiträge lassen wichtige Wegmarken Revue passieren wie der Bericht zum 30jährigen Bestehen der Biologischen Station Krickenbecker Seen oder 15 Jahre NABU-Stiftung Krefelder Natur- und Kulturlandschaften.

Auch das Thema "Wolf" kann im aktuellen Heft nicht außen vor bleiben. Nach Rückkehr des Wolfes an den Niederrhein ist eine heiße Diskussion über den Umgang mit dem großen Beutegreifer entbrannt. Da darf der NABU nicht stillschweigen.

Die Folgen des Klimawandels, der auch in unserer Region Gewinner hervorbringt, sind ebenso Thema, wie erfolgreiche Schulungsmaßnahmen für Naturtrainer_innen.

Dass der Naturschutz auf vielerlei Unterstützung bauen kann, zeigen Berichte zu großen und kleinen Spendenaktionen zugunsten der Arbeit des NABU am Niedrerrhein.

 

Übrigens: Der Naturspiegel kann auch ohne Mitgliedschaft im NABU abonniert werden. Der Einzelpreis der Hefte liegt bei 3 Euro, für vier Ausgaben 10 Euro jeweils inkl. Mehrwertsteuer und Porto. Eine Bestellung ist beim NABU Bezirksverband Krefeld/Viersen, Talring 45, 47802 Krefeld oder NABU Kreis Wesel, Freybergweg 9, 46483 Wesel möglich.

 

 

Nistkästen-Verkauf

mehr...

Nistkästen für verschiedene Vogelarten können jederzeit aufgehängt werden. Wir bieten die besonders stabilen und atmungsaktiven Vogelhäuser der Firma Schwegler aus Holzbeton an.

mehr... mehr...

Unsere Sponsoren

Unterstützen auch Sie uns und unsere Arbeit...

Unterstützen auch Sie
uns und unsere Arbeit...

 mehr

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2019

Agrarvogel im Sinkflug - die Feldlerche