NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

Amphibienseminar der NAJU

Ein weiterer Schritt zum Erhalt der Jugendleiter-Card

Amphibienseminar Vortrag Patrick Moll - Uwe Heinrich

Theoretischer Einstieg - Vortrag von Patrick Moll - Foto: Uwe Heinrich

 

Naturschutzjugend und Naturschutzbund Kreis Wesel bieten gemeinsam Seminare zum Erhalt der JugendleiterInnen-Card an. Jetzt hat als Teil III der Seminarreihe ein Amphibienseminar stattgefunden. Hierzu trafen sich die angehenden GruppenleiterInnen samstags im Naturschutzzentrum Wesel, um die Amphibien besser kennen zu lernen.

Patrick Moll und Uwe Heinrich führten in das Thema ein. Was sind Amphibien, wie leben sie, welche Arten gibt es in Europa und besonders gründlich: Welche Amphibien gibt es hier vor Ort und welche findet man besonders an den Amphibienschutzzäunen im Kreis Wesel?
Weiter im Blickpunkt waren die Gründe für die Gefährdung der Amphibien und mögliche Schutzmaßnahmen.
Nach dieser Einführung ging es ins Gelände. Zunächst einmal zum Teich des Naturschutzzentrums, wo bereits einige Wasserfrösche in der Sonne sitzend auf die neugierigen Seminarteilnehmer warteten. Danach ging es zu mehreren von der NAJU betreuten Amphibienzäunen und zum Reitplatz in Wesel-Obrighoven, einem bekannten Laichgewässer.
Der Fund einer Blindschleiche machte einen zusätzlichen inhaltlichen Schwenk in die Welt der Reptilien erforderlich.
Bei den Fangzaunkontrollen im Laufe des Seminartages wurden weit über 100 Tiere über die Straße gebracht, so dass sie ohne Verkehrsgefahr ihre Wanderung fortsetzen konnten.

Jungfrosch und Bestimmungsschlüssel - Rainer Rehbein

Jungfrosch und Bestimmungsschlüssel - Foto: Rainer Rehbein

 

Blindschleiche - Rainer Rehbein

Blindschleiche - Zufallsfund am Fangzaun - Foto: Rainer Rehbein

 

Auf der Suche nach Jungfröschen

Amphibienpirsch im Aaper Busch - Foto: Rainer Rehbein

 

Tiere im Sammeleimer - Rainer Rehbein

Tiere im Sammeleimer - Foto: Rainer Rehbein

 

Wieder in Freiheit - Uwe Heinrich

Wieder befreit - Jungfrosch im Wasser - Foto: Uwe Heinrich

Nistkästen-Verkauf

mehr...

Nistkästen für verschiedene Vogelarten können jederzeit aufgehängt werden. Wir bieten die besonders stabilen und atmungsaktiven Vogelhäuser der Firma Schwegler aus Holzbeton an.

mehr... mehr...

Unsere Sponsoren

Unterstützen auch Sie uns und unsere Arbeit...

Unterstützen auch Sie
uns und unsere Arbeit...

 mehr

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2017

Waldkauz (Stryx Aluco) - Peter Kühn

Lautloser Jäger der Nacht - Der Waldkauz