NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

Jahresrückblick und Vorstandswahl

Volles Programm in 2016

Die Naturschutzjugend Kreis Wesel hielt bei ihrer Jahreshauptversammlung Rückschau auf das vergangene Jahr 2016.
Mit einer Vorstandsklausur, dem Kreisjugendzeltlager in Hamminkeln, der Sommerfreizeit in Ernzen und dem Herbsteinsatz in der Eifel war das Fahrtenprogramm gut gefüllt.

 

Auch vor Ort im Kreis Wesel ging es rund. Hauptprojekt ist weiterhin der Amphibienschutz an verschiedenen Straßen in Wesel und Hamminkeln. Hinzu kommen im Bereich der Landschaftspflege Einsätze beim Heckenschnitt, in der Kopfbaumpflege und im Streuobstwiesenschutz. Die Teilnahme der jungen Naturschützer an der Aktion des ASG "Wesel räumt auf" war natürlich auch 2016 Pflichtprogramm.

Erfreulich ist, dass sich viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den gemeinsam mit dem Naturschutzbund (NABU) organisierten Gruppenleiterseminaren gemeldet haben und teilnehmen. In der Folge gibt es bereits eine neue Kindergruppe in Hamminkeln.
Im Anschluss an den Jahresrückblick und den Kassenbericht standen turnusmäßig Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Der bisherige Vorstand wurde dabei für zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Dies sind Johannes Kleinherbers als Vorsitzender, Pascal Hothow als erster stellvertretender Vorsitzender sowie Lukas Kleinherbers als zweiter stellvertretender Vorsitzender. Patrick Moll bleibt zuständig für die Finanzen und Felix Schwanen ist Schriftführer. Hinzu kommen mit Julia Geerißen Anja Gardemann, Samantha Neu und Hendrik Zepmeusel vier Beisitzer hinzu.
Der Vorstand der NAJU Kreis Wesel - nicht im Bild: Hendrik Zepmeusel
Samantha Neu, Patrick Moll, Felix Schwanen, Johannes Kleinherbers, Julia Geerißen, Lukas Kleinherbers, Pascal Hothow, Anja Gardemann

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Winterfütterung

mehr...

Richtiges Füttern hilft und ist ein Naturerlebnis, aber kein Naturschutz. Erst bei Frost und geschlossener Schneedecke ist gegen richtiges Füttern nichts einzuwenden.

mehr... mehr...

Unsere Sponsoren

Unterstützen auch Sie uns und unsere Arbeit...

Unterstützen auch Sie
uns und unsere Arbeit...

 mehr

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2017

Waldkauz (Stryx Aluco) - Peter Kühn

Lautloser Jäger der Nacht - Der Waldkauz