NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

Fangeimer retten Kröten, Frösche und Co.

Amphibienschutz-Leitanlage in Hünxe hat sich bewährt!

13 Jahre lang errichtete die NABU-Gruppe Dinslaken auf der Wilhelmstraße beidseitig zwei Folienfangzäune mit einer Gesamtlänge von 700 Metern bis endlich im Sommer 2013 eine Amphibienleitanlage erbaut wurde. Diese Leitanlage dient hier als Sperre bzw. Trennfunktion zur Straße. Die Kosten dafür hat das Land im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die ländliche Entwicklung (ELER) übernommen.

 

Die Wanderung zu ihren Laichgewässern liegt in der Natur der Amphibien, auch wenn es sie oft umbringt. Auf der Wilhelmstraße in Hünxe gibt es nun seit Sommer 2013 eine 400 Meter lange Amphibienleitanlage. Diese Amphibienleitanlage mit zwei Teichen auf derselben Seite soll den Kröten & Co. auf Liebespfaden den gefährlichen Weg über die Wilhelmstraße zum Hundsteich ersparen.

 

Dieses Jahr werkelten Ende Februar viele fleißige Helfer und Helferinnen den ganzen Tag und bohrten zwanzig Erdlöcher mit dem Erdbohrer und setzten die Fangeimer ein. Diese wurden für ca. zwei Monate in täglicher Früh- und Nachtschicht kontrolliert. Mit Beginn des Frühlings erwachten die Tiere aus der Winterstarre und füllten die Fangeimer mit Leben.

 

 

Kröten bei der Paarung
Ein Erdkrötenpaar     Foto: Wilfried Zehner

 

Kröten werden gerettet
Mit Leidenschaft dabei - junge NABU-Helferin     Foto: Norma Heldens

 

 Helfer an der Leitanlage in Hünxe
 Gruppenbild: einige der Dinslakener Amphibiengruppe    Foto: Norma Heldens

 

 

Ein Bericht von Norma Heldens, April 2015

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Winterfütterung

mehr...

Richtiges Füttern hilft und ist ein Naturerlebnis, aber kein Naturschutz. Erst bei Frost und geschlossener Schneedecke ist gegen richtiges Füttern nichts einzuwenden.

mehr... mehr...

Unsere Sponsoren

Unterstützen auch Sie uns und unsere Arbeit...

Unterstützen auch Sie
uns und unsere Arbeit...

 mehr

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2017

Waldkauz (Stryx Aluco) - Peter Kühn

Lautloser Jäger der Nacht - Der Waldkauz